Das Girokonto für Kinder und Jugendliche:
Unser kostenloses FVB-Future Cash

Für Schüler, Auszubildender oder Student: Mit unserem Girokonto für Kinder und Jugendliche sparen Sie bares Geld und können dutzende unserer Services kostenfrei nutzen. Ob als Taschengeldkonto oder erstes Gehaltskonto: Mit dem kostenlosen Girokonto der Frankfurter Volksbank starten Sie in die Welt des digitalen Geldes.

Ab wann sollte mein Kind ein Konto haben?

Diese Frage stellen sich viele Eltern. Den idealen Zeitpunkt für das erste Konto gibt es nicht. Spätestens mit dem Einstieg in das Berufsleben ist ein Konto allerdings unabdingbar. Den Umgang mit dem eigenen Geld und einem eigenen Konto sollte ein Kind schon vor dem Einstieg ins Berufsleben lernen.

In der Regel ist ein Kind ab 12 Jahren in der Lage eigenverantwortlich über sein Taschengeld zu verfügen. Aber Kinder entwickeln sich unterschiedlich. Eltern sollten die Entwicklung Ihres Kindes genau beobachten und bei Bedarf mit dem Kind zusammen ein Konto eröffnen.

Den Umgang mit Geld richtig lernen - mit dem Girokonto für Kinder und Jugendliche

Den richtigen Umgang mit dem eigenen Geld zu lernen ist ein wichtiger Bestandteil des Erwachsenwerdens. Ist das erste "Taschengeldkonto" erst mal eröffnet stellen sich die nächsten Fragen:

Ein Kind muss behutsam an den Umgang mit dem eigenen Taschengeldkonto herangeführt werden. Die Eltern und auch die Bank sollten dem Kind hierbei helfen. Die Frankfurter Volksbank stellt mit dem kostenfreien Girokonto für Schüler, Auszubildende und Studenten und allen dazugehörigen Services ein Konto mit attraktiven Konditionen zur Verfügung. Ob Kind, Schüler, Azubi, Student oder Teilnehmer des Bundesfreiwilligendienstes oder des freiwilligen Wehrdienstes: Unser Girokonto begleitet in allen Lebensphasen.

Ihr persönlicher Vorteil mit unserem Girokonto für Kinder und Jugendliche

Damit können Sie ganz sicher rechnen: Kostenfreie Kontoführung!

Beim ersten Umgang mit dem eigenen Geld ist eines sehr wichtig: Keine zusätzliche finanzielle Belastung. Das kostenlose Girokonto für junge Leute bietet viele kostenfreie Services. Ob Taschengeld oder das erste eigene Gehalt aus der Ausbildung, der Umgang mit dem eigenen Geld und dem eigenen Konto ist mit unserem Girokonto für Schüler, Auszubildende und Studenten kinderleicht.

 

 

Weitere Vorteile des FVB-FutureCash

  • Kostenfreie Kontoführung
  • Online-Banking / Mobile-Banking
  • Online-Banking / Mobile-Banking für Eltern
  • Bargeldloses Bezahlen mit der kostenlosen Karte zum Konto
  • Kostenlos Geld überweisen
  • Kostenlos Bargeld am Bankschalter oder am Geldautomaten abheben
  • Erhalt der Kontoauszüge über das elektronische Postfach oder Kontoauszugsdrucker in der Bank
  • Persönliche Kreditkarte ist möglich
  • Persönliche Beratung und Betreuung in unseren Filialen und im Online-Banking

Die Konditionen des FVB-FutureCash

Leistungen Preis    
Kontoführung (pro Monat)
0,00 Euro    
TAN-Verfahren VR-SecureGo 0,00 Euro / TAN mobileTAN 0,00 Euro / TAN Sm@rt-TAN photo
0,00 Euro / TAN
(Den Preis für den TAN-Generator finden Sie hier)
Bargeldeinzahlung (an den Kassen unserer Geschäftsstellen) inklusive    
Bargeldauszahlung (an den Kassen unserer Geschäftsstellen) inklusive    
Bargeldauszahlung mit der Debitkarte am Geldautomaten (eigene Geldautomaten)
inklusive    

Individuelle Beratung über das Girokonto für Kinder und Jugendliche hinaus

Neben den kostenlosen Services ist es uns als Bank ein wichtiges Anliegen Sie rund um das Thema Geld fachgerecht und individuell zu beraten und zu betreuen. Als mehrfach ausgezeichnete Bank sind wir Ihr kompetenter Partner in allen finanziellen Angelegenheiten. Daher beraten wir Sie nicht nur bei der Suche nach dem richtigen Konto, sondern ganzheitlich und mit Rücksicht auf Ihre persönliche Situation.

 

 

Wir finden den optimalen Schutz für Ihr Auslandssemester, "Work and Travel" oder Studium

Möchten Sie ein Auslandssemester oder ein freiwillig soziales Jahr im Ausland machen, stellen wir Ihnen nicht nur Ihre persönliche Kreditkarte, die FutureCard, zur Verfügung, sondern beraten Sie auch gerne zu allen wichtigen Absicherungen für Ihren Auslandsaufenthalt.

Auch für Auszubildende und Studenten ist der richtige Versicherungsschutz im neuen Berufsleben wichtig. Wir werden auch hier Ihre persönliche Situation betrachten und ein individuelles Angebot für Sie ausarbeiten.

Übrigens: Ein zusätzliches Plus für junge Leute ist die staatliche Förderung. Insbesondere bei staatlichen Prämien, wie der Wohnungsbauprämie und Vermögenswirksamen Leistungen lohnt es sich einen genauen Blick auf die Fördermöglichkeiten zu werfen. Hier sind auch bei jungen Menschen schon hohe Prämien möglich. Wir als Bank beraten Sie gerne zu Ihren persönlichen Möglichkeiten bei der Nutzung von staatlichen Prämien.

Über folgenden Link können Sie direkt einen Termin in Ihrer Wunschfiliale vereinbaren.

Häufig gestellte Fragen

Wie weise ich nach, dass ich in der Ausbildung bin?

Dazu brauchen wir eine schriftliche Bestätigung Ihrer Schule, Ihrer Uni oder Ihres Arbeitgebers. Am besten bringen Sie diese gleich beim Besuch in einer unserer Filialen mit.

Ich bin noch nicht volljährig und will ein Konto eröffnen. Wie geht das?

Die Kontoeröffnung ist ab einem Alter von 7 Jahren möglich. Dazu müssen die Erziehungsberechtigten zustimmen.

Kann ich das Konto auch selbst für mein Kind eröffnen?

Ja. Sobald Ihr Kind 7 Jahre alt ist, können Sie für Ihr Kind das FVB-FutureFlex eröffnen.

Wir empfehlen auch:

Sparen für Kinder: Mit dem FVB-FutureFlex

Tagesgeld
  • Flexibel bleiben, spontan verfügen
  • Fairer Zinssatz, ab dem ersten Euro
mehr

Genau das, was Sie brauchen:
Die BasicCard zum Aufladen

BasicCard
  • Volle Kostenkontrolle, global verfügbar  
  • Schon ab 14 Jahren
mehr

Sie studieren, wir finanzieren: Der Studienkredit

  • Flexible Auszahlungsraten von 100 bis 650 Euro
  • Keine Sicherheiten erforderlich
mehr