Unsere Wertpapierdepots: Damit sind Sie immer gut beraten

Mit den Wertpapierdepots der Frankfurter Volksbank handeln Sie auf dem nationalen und internationalen Börsenparkett mit Aktien, Anleihen und Fonds. Zu unseren individuellen Aktiendepots nutzen Sie unsere vielfach ausgezeichnete Beratungsexpertise.

Wertpapierdepot: Schnell & einfach mit Aktien handeln

Um an der Börse mit Wertpapieren (z.B. Aktien, Zertifikaten, Anleihen oder ETF) handeln zu können, benötigen Sie ein Wertpapierdepot, auch Aktiendepot oder Depotkonto genannt.

Ein Wertpapierdepot ist, ähnlich zu einem Girokonto, ein Konto, auf dem Sie Ihre Wertpapiere verwahren. Mit diesem Konto können Sie außerdem Wertpapiere kaufen sowie verkaufen. Wenn Sie ein Depot online nutzen wollen, besteht zudem die Möglichkeit, von Zuhause oder unterwegs mithilfe des Online-Brokerage selbstständig zu handeln, um spontan auf das Marktgeschehen reagieren zu können.

Das Wichtigste zum Depot auf einen Blick:

  • Wenn Sie in Wertpapiere investieren möchten, benötigen Sie ein Wertpapierdepot
  • Mit einem Wertpapierdepot können Sie Wertpapiere verwahren, kaufen und verkaufen
  • Als Depotinhaber benötigen Sie ein Verrechnungskonto für Abbuchungen und Gutschriften
  • Teilweise fallen für die Depotführung Gebühren an
  • Sie zahlen Gebühren für die getätigten Transaktionen
  • Für einen Depotwechsel von einer anderen Bank z.B. zur Frankfurter Volksbank werden keine Gebühren verlangt

Vorteile eines Wertpapierdepots

  • Bequemer Wertpapierhandel mit Aktien, Anleihen & Fonds an allen deutschen und den meisten internationalen Handelsplätzen
  • Sichere und einfache Depotführung, bei Bedarf auch von Zuhause
  • Über einen Online-Zugang haben Sie jederzeit Einblick in Ihre Wertpapiere
  • Auf Wunsch je nach Wertpapierdepot mit kompetenter Beratung durch Wertpapierspezialisten

So funktioniert das Wertpapierdepot

Möchten Sie Aktien oder andere Wertpapiere kaufen und haben bereits ein Depotkonto eröffnet, geben Sie Ihre Kauf- oder Verkauf-Order für Ihr Depot an die depotführende Bank. Diese führt die Order als Broker über Ihr Verrechnungskonto für Sie aus und kauft oder verkauft in Ihrem Auftrag Wertpapiere. Der erforderliche Betrag wird von Ihrem Verrechnungskonto abgebucht oder darauf ausgezahlt.

Bei Bedarf und je nach Depot erhalten Sie fachkundige Beratung durch die Wertpapierspezialisten der Bank.

Die Wertpapierdepots der Frankfurter Volksbank

Mit den unterschiedlichen Depotmodellen der Frankfurter Volksbank können Sie an allen deutschen und internationalen Börsen mit Aktien, festverzinslichen Wertpapieren, Investmentfonds, Zertifikaten und Optionsscheinen handeln. Alle Depotmodelle sind online nutzbar.

Je nach Depotmodell können Sie Ihre Order außerdem persönlich oder telefonisch tätigen und profitieren von einer individuellen sowie kompetenten Beratung durch unsere Wertpapierspezialisten.

Unser FVB DepotExklusiv: Exklusive Portfolio- und Einzeltitelberatung

Bei unserem DepotExklusiv profitieren Sie von der Expertise unserer Wertpapierspezialisten. Sie erhalten fundierte Analysen und eine individuelle Portfolioberatung, inklusive maßgeschneiderter Lösungen. Selbstverständlich steht Ihnen auch unser vielseitiges Online-Brokerage zur Verfügung. Profitieren Sie optional von unseren Upgrades „DepotExklusiv 50“, „DepotExklusiv 100“ und unserer mehrfach ausgezeichneten Vermögensverwaltung.

Das Depot auf einen Blick:

  • Individuelle Portfolio-Beratung und -Betreuung durch unsere Spezialisten in den Wertpapierfachzentren – auch zu Einzeltiteln
  • Orders telefonisch, persönlich bei Ihrem Wertpapierspezialisten oder einfach online tätigen
  • Mit zwei zusätzlichen Upgrade-Varianten noch günstigere Transaktionen ausführen

Unser FVB DepotKomfort: Individuelle Beratung für Ihre Wertpapiere

Mit dem FVB DepotKomfort erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie aktuellste Informationen und Beratung aus erster Hand. Ihre Wertpapiere können Sie flexibel in der Filiale, telefonisch oder auch online handeln.

Das Depot auf einen Blick:

  • Individuelle Beratung anhand Ihrer Ziele und ein persönliches Anlagekonzept, das von Ihrem Berater für Sie erstellt wird
  • Wertpapierorders mit persönlicher oder telefonischer Beratung
  • Zusätzliche Möglichkeit, selbstständig Online-Orders zu günstigen Konditionen zu erteilen

Unser FVB DepotDirekt: Das digitale Depot für Ihre Geldanlage

Unser DepotDirekt ist genau das richtige Depotkonto für Selbstentscheider, die ihre Börsengeschäfte online erledigen.

Sie handeln über unsere leistungsfähige Online-Plattform zu TOP-Konditionen deutsche und internationale Aktien sowie andere Wertpapiere an allen deutschen und ausgewählten ausländischen Börsenplätzen. Unsere professionellen Analyse-Instrumente helfen Ihnen dabei, bestmögliche Anlage-Entscheidungen zu treffen.

Das Depot auf einen Blick:

  • Kostenfreie Depotführung (ab einer börslichen Order pro Quartal)
  • Orders zu reduzierten Online-Konditionen
  • Auf unserer Online-Plattform Wertpapierorders immer und überall online erfassen, umfassende Markt- und Kursinformationen abrufen und Anlageentscheidungen unkompliziert sowie schnell online umsetzen

Unser FVB DepotFuture: Optimales Depot für den Einstieg

Mit dem FVB DepotFuture können Sie erste Erfahrungen im Wertpapierbereich sammeln – mit Berater oder selbstständig. Die Depotführung ist bis zum 27. Geburtstag und einem Depotvolumen von 50.000,00 Euro kostenlos. Außerdem können Sie zu deutlich reduzierten Transaktionskosten mit oder ohne Beratung unserer Experten Wertpapiere kaufen oder verkaufen. Die Wertpapiere handeln Sie flexibel online oder in der Filiale.

Das Depot auf einen Blick:

  • Kostenfreie Depotführung (bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres und bis 50.000 € Depotvolumen)
  • Individuelle Beratung zu allen Themen rund um Ihren Einstieg in die Wertpapierwelt
  • Alle Wertpapierorders zu denselben günstigen Konditionen – egal ob Sie sie mit persönlicher Beratung, telefonisch oder online abwickeln

Die Leistungen unserer Wertpapierdepots im Vergleich

  FVB DepotExklusiv FVB DepotKomfort FVB DepotFuture (bis 27 Jahre) FVB DepotDirekt
Online-Brokerage
Persönliche Beratung  
Betreuung durch Wertpapierspezialisten      
Ausführliches Monitoring und Reporting      

Mit unserer Beratung zum passenden Depotmodell

Bei der Wahl des passenden Depotmodells oder einem Wechsel zu einem anderen Depotmodell, der selbstverständlich jederzeit möglich ist, unterstützen wir Sie gerne mit individueller Beratung oder unserem Online-Depotfinder.

Unsere Beratung folgt auch bei der Geldanlage dem Motto des nachhaltigen und gesunden Wachstums. Gemeinsam definieren wir Ihr persönliches Risikoprofil, berücksichtigen Ihre persönliche Risikobereitschaft und finden das passende Aktiendepot für Sie.

Wie Sie Ihr Depot bei der Frankfurter Volksbank eröffnen

Mit dem Online-Depotfinder finden Sie das passende Depot

Mit unserem Online-Depotfinder finden Sie spielend und in wenigen Schritten Ihr passendes Depotmodell. Probieren Sie es aus!

Natürlich stehen wir Ihnen alternativ auch in Form einer persönlichen Beratung in einer unserer Filialen zur Verfügung.

Konto-Eröffnung in einem persönlichen Beratungstermin

Eröffnen können Sie das passende Wertpapierdepot persönlich in einer unserer Filialen in Ihrer Nähe. Dort definieren unsere Beraterinnen und Berater auch gerne mit Ihnen gemeinsam Ihre persönliche Anlagestrategie.

Vereinbaren Sie jetzt ganz einfach und bequem einen Termin über unsere Online-Terminvereinbarung. Für den Termin benötigen Sie allein Ihren Personalausweis zur Identitätsfeststellung.

Häufige Fragen

Worin unterscheiden sich die neuen Depotmodelle und wie finde ich das „beste Depot“ für mich?

Die Depotmodelle unterscheiden sich ganz klar in den unterschiedlichen Leistungsumfängen. Mit einem klar differenzierten Angebot aus vier Modellen (FVB DepotKomfort, FVB DepotDirekt, FVB DepotFuture und FVB DepotExklusiv) geben wir jedem Kunden die Möglichkeit, ein Modell zu finden, das genau zu seinem Nutzungsverhalten passt. Das optimale Depot für Ihre Bedürfnisse zu finden, ist ganz einfach. Zum Beispiel mit dem Depotfinder auf unserer Homepage – fragen Sie außerdem Ihren Berater. Gerne vereinbaren wir sofort einen Termin für Sie!

Gibt es ein Depotmodell für junge Kunden?

Für unsere Kunden unter 27 Jahren, gibt es das kostenlose FVB DepotFuture. Im FVB DepotFuture werden Sie wie im FVB DepotKomfort durch Ihren persönlichen Finanzberater aus Ihrer Filiale zu Finanz- und Anlagefragen betreut. Dieser berät Sie weiterhin zu allen Wertpapieren in unserer Hausmeinung. Außerdem haben Sie exklusiv die Möglichkeit Orders über Ihren Berater zu Online-Preisen auszuführen. 

Was muss ich als bestehender Kunde zur Umstellung unternehmen?

Grundsätzlich besteht für Sie kein Handlungsbedarf. Bei Unklarheiten empfehlen wir Ihnen jedoch, sich bei Ihrem Berater über die neuen Depotmodelle zu informieren.

Wie wird das Depot abgerechnet?

Das gesamte Entgelt für die Depotführung für das abgelaufene Quartal berechnet sich anhand Ihres Depotvolumens zum Quartalsende. Anschließend wird das Volumen mit dem variablen Depotentgelt multipliziert. Liegt der errechnete Wert über dem jeweiligen Mindestpreis Ihres Modells, ist der errechnete Wert das fällige Depotentgelt. Liegt der Wert unter dem Mindestpreis, greift der Mindestpreis als dann fälliges Depotentgelt.

Welche Gebühren fallen an, wenn keine Bestände im Depot vorhanden sind?

Wenn Sie keine Bestände im Depot haben, zahlen Sie immer den Mindestpreis des jeweiligen Depotmodells.

Welches Entgelt bekomme ich bei Depotauflösung berechnet und auf welchen Depotwert?

Es fällt keine zusätzliche Gebühr an. Im Gegenteil, die FVB verzichtet für maximal ein Quartal auf die Berechnung des Preises für die Depotführung.

Wie wird das Orderentgelt berechnet?

Das Ordervolumen wird mit dem in Ihrem Modell gültigen variablen Orderentgelt (je nach Wertpapierart) multipliziert. Der errechnete Betrag wird anschließend zu dem jeweiligen Order-Grundpreis addiert. Bei Online-Orders gilt zusätzlich noch ein Mindestpreis von 9,90 €. Wird der Mindestpreis durch den berechneten Betrag aus variablen Entgelt plus Grundpreis nicht überschritten, kommt dieser zum Tragen.

Unterscheiden sich die Orderpreise je nach Depotmodell?

Die Orderpreise sind in jedem Modell die Gleichen mit Ausnahme unserer FVB DepotExklusiv 50 und 100 Tarife und dem FVB DepotFuture, wo Sie von vergünstigten Preisen profitieren.

Gibt es besondere Zuschläge, die zu beachten sind?

Es gilt wie bisher, dass fremde Spesen an den Kunden weitergegeben werden. Detailiertere Preispunkte sind außerdem im Preis- und Leistungsverzeichnis zu finden.

 

Wichtige Hinweise zu Risiken von Anlageprodukten: Die hier angebotenen Informationen enthalten nur allgemeine Hinweise zu einzelnen Arten von Finanzinstrumenten. Sie stellen die Chancen und Risiken der Anlageprodukte nicht abschließend dar und sollen eine ausführliche und umfassende Aufklärung und Beratung nicht ersetzen. Detaillierte Informationen über Anlagestrategien und einzelne Anlageprodukte einschließlich damit verbundener Risiken, Ausführungsplätze sowie Kosten und Nebenkosten stellt Ihnen Ihre Frankfurter Volksbank vor Umsetzung einer Anlageentscheidung im Rahmen der Beratung zur Verfügung.

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Wir empfehlen auch:

Bauen Sie drauf: Immobilie als Kapitalanlage

Kapital in das Eigenheim anlegen
  • Unabhängig von Wertpapiermarkt-Schwankungen
  • Als Altersvorsorge geeignet
mehr

Fondssparen: Flexible Geldanlage ganz nach Ihren Wünschen

Kapital in Investmentfonds streuen
  • Flexibel sparen bereits ab 25 Euro
  • Risikostreuung durch Vielfalt der Wertpapiere
mehr

Für alle: Die private Rentenversicherung

Private Rentenversicherung
  • Garantierte lebenslange Rentenzahlung
  • Lebensstandard auch im Alter sichern
  • Zuzahlung und Kapitalentnahme möglich
mehr