Neues TAN-Verfahren ab Oktober 2015

27.08.2015

SecureGo App

Um das Online-Banking für Sie als Kunden noch bequemer zu machen, bieten wir ab kommenden Oktober ein neues Verfahren mit der Bezeichnung „SecureGo“ an. Dabei kommt eine speziell geschützte App zum Einsatz. Die für eine Überweisung erforderliche Transaktionsnummer (TAN) wird an eine separate und speziell geschützte App auf Ihr Smartphone oder Tablet per "Push-Nachricht" übermittelt. Das Verfahren SecureGo ist damit unabhängig von den Prozessen der Mobilfunkbetreiber. An allen Orten mit Internetverbindung oder WLAN-Empfang können Sie die SecureGo App nutzen. Die SecureGo App ist passwortgeschützt und Ihre TAN wird verschlüsselt an die VR-Banking-App übertragen.

Mit der neuen SecureGo App können Sie das TAN-Verfahren mit Ihrem Smartphone oder Tablet nutzen, ob Online-Banking über unsere Homepage oder Mobile-Banking mit der VR-Banking-App: SecureGo ermöglicht Ihnen Banking mit nur einem Endgerät.

Weitere Informationen zum Download und Aktivierung der App finden Sie demnächst auf unserer Homepage unter „So funktionierts“. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen auch persönlich zu Verfügung.