Informationen für Ihre Reise

Hilfreiche Tipps für die schönste Zeit des Jahres - die Urlaubs- und Reisezeit

Sie planen eine Reise und möchten sich bestmöglich darauf vorbereiten? Doch bei all den Reisevorbereitungen geraten wichtige Themen wie der richtige Versicherungsschutz oder das geeignete Zahlungsmittel oftmals in Vergessenheit. Im Folgenden möchten wir Ihnen hilfreiche Tipps und Informationen aufzeigen, mit denen Sie ganz entspannt in Ihren Urlaub starten.

Reiseinformationen auf einen Blick



Versicherungsschutz

Starten Sie sicher in Ihren Urlaub

Bevor Sie Ihre Urlaubsreise antreten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie für jeden Notfall ausreichend abgesichert sind. Denn ohne den richtigen Versicherungsschutz können Behandlungskosten fern der Heimat sehr teuer werden.
Gehen Sie auf Nummer sicher - wir informieren Sie gerne!


 

Auslandsreisekrankenversicherung

Ein ausreichender Krankenversicherungsschutz für Sie und Ihre mitreisenden Personen ist äußert wichtig.
Um finanzielle Sorgen im Krankheitsfall auf Ihrer Reise zu vermeiden, sollte die Auslandsreisekrankenversicherung ein wichtiger Bestandteil Ihres Urlaubsgepäcks sein.

Insbesondere die gesetzlichen Krankenkassen erstatten Krankheitskosten nur, wenn Sie sich in einem Land befinden, welches zur Europäischen Union gehört oder mit dem Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen geschlossen hat. Dennoch kann der Leitungsumfang der Versicherung im Ausland deutlich vom gewohnten Standard in Deutschland abweichen.

Vermeiden Sie also das Risiko, für einzelne Leistungen wie Arztbesuche oder Krankenhausaufenthalte persönlich aufzukommen. Auch wenn Sie privat versichert sind, sollten Sie Ihren Versicherungsschutz überprüfen. Für Reisen innerhalb Europas werden Arzt- und Krankenhauskosten übernommen - unabhängig von der Reisedauer. Für Fernreisen wird häufig eine Begrenzung auf sechs Monate vorgenommen, wobei eine Verlängerung auf Ihren Wunsch vereinbart werden kann.

Auch wenn Sie bereits einen Versicherungsschutz für das Ausland haben, sollten Sie dennoch die genauen Leistungen im Einzelfall prüfen.

  • Wurde bei Ihrer privaten Krankenversicherung ein Selbstbehalt vereinbart und müssen Sie demnach bis zu einer festgelegten Grenze einen Teil der anfallenden Kosten selbst tragen?
  • Sind die Leistungen Ihrer privaten Krankenversicherung bei notwendiger Heilbehandlung im Ausland eingeschränkt? Beinhaltet sie einen medizinisch notwendigen Rücktransport aus dem Reiseland?
  • Haben Sie die Möglichkeit, eine Beitragsrückerstattung zu erhalten, wenn Sie die Versicherung innerhalb eines Jahres nicht beansprucht haben.

Sie möchten weitere Informationen zur Auslandsreisekrankenversicherung? Wir informieren Sie gerne.
 

Reiserücktrittskostenversicherung

Sie haben lange im voraus eine teure Reise gebucht? Dann sollten Sie über den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung nachdenken. Wenn Sie oder eine mitversicherte Person Ihre gebuchte Reise wegen eines versicherten Grundes nicht antreten können, erstattet die Reiserücktrittskostenversicherung die vertraglich geschuldeten Stornokosten, welche Ihnen als Versicherungsnehmer entstehen würden. Wird bei Abschluss eine Selbstbeteiligung vereinbart, muss der Versicherte einen gewissen Teil der Stornokosten aus eigener Hand bezahlen.
 

Auslandsschutzbrief-Versicherung

Eine Autopanne kann Ihnen den Urlaub verderben, bevor er überhaupt begonnen hat. Statt pünktlich an Ihrem Reiseziel anzukommen, stehen Sie auf dem Seitenstreifen einer Autobahn? Vermeiden Sie dieses Ärgernis und sichern Sie sich mit einer Auslandsschutzbrief-Versicherung ab. Im Falle einer Panne oder eines Unfalls können Sie damit die Pannenhilfe ordern, einen Abschleppwagen rufen oder eine Übernachtung im Hotel organisieren. Ein Schutzbrief kann in der Regel als Zusatzleistung zur Kfz-Versicherung abgeschlossen werden.

Weitere Informationen zum Kfz-Schutzbrief für Ihre Reise erhalten Sie auf der Internetseite unseres Verbundpartners R+V-Versicherung.
 

Ab welchem Zeitpunkt gilt eine Reise als angetreten?


Ihre Reise beginnt mit Inanspruchnahme der ersten gebuchten Reiseleistung.

Beispiele hierfür sind:

  • Einstieg in einen Bus bei einer Busreise
  • Einstieg in einen Zug bei einer Zugreise
  • Check-in-Schalter bei einer Flugreise
  • Übernahme eines Mietwagens bei einer Autoreise

Haben Sie Ihre Reise mit Transferleistung gebucht, beginnt die Reise mit dem Antritt des Transfers.

Umfangreiche Informationen zu den einzelnen Versicherungspaketen finden Sie auch auf der Internetseite unseres Verbundpartners R+V-Versicherung.

R+V-ArztSuche App

R+V-ArztSuche App - weltweit medizinische Hilfe finden

Sie haben auch auf Ihrer Urlaubsreise Ihr Smartphone stets parat und möchten für alle Fälle abgesichert sein? Dann ist die kostenlose App R+V-ArztSuche für Ihr iPhone oder Ihr Android-Smartphone genau das Richtige für Sie. Durch die Lokalisierung Ihres Standortes werden Ihnen alle sich im Umkreis befindlichen Ärzte und Krankenhäuser angezeigt. Sie funktioniert weltweit und verwender alle über Google Maps verfügbaren Daten. Mit der hilfreichen Übersetzungsfunktion finden Sie sich in Ihrem Urlaubsort schnell zurecht.

Lernen Sie jetzt neben zahlreichen weiteren Service-Apps die neue R+V-ArztSuche kennen!

R+V-ArztSuche für iOS

     

R+V-ArztSuche für Android

Zahlungsmittel

Das richtige Zahlungsmittel wählen

Gerade auf einer Urlaubsreise stellt sich häufig die Frage nach praktischen und sicheren Zahlungsmitteln. Um bestmöglich für alle Situationen gewappnet zu sein, machen Sie von mehreren Bezahlmöglichkeiten Gebrauch. Im Folgenden stellen wir Ihnen verschiedene Zahlungsmittel für Ihre Reise vor. Unsere Empfehlung für Sie - eine Mischung aus all diesen Alternativen.
 


 

Gold Kreditkarte - der richtige Versicherungsschutz für Sie

Sie haben bereits eine Gold Kreditkarte?

Herzlichen Glückwunsch - Sie besitzen bereits viele wertvolle Zusatzleistungen für Ihre Auslandsreise. Unabhängig davon, ob Sie die Reise oder eine Leistung mit Ihrer Kreditkarte bezahlt haben - Sie genießen umfangreichen Versicherungsschutz.

Der Versicherungsschutz mit Ihrer Gold Kreditkarte (erhältlich als Mastercard® oder Visa-Karte) auf einen Blick:

  • Reiserücktrittsversicherung für Stornokosten vor Reiseantritt, Rückreisekosten bei Reiseabbruch aus wichtigem Grund (etwa Tod, Unfall, unerwartete schwere Erkrankung, betriebsbedingte Kündigung) und Ersatz von nicht in Anspruch genommenen Reiseleistungen.

  • Weltweite Auslandsreisekrankenversicherung bei beliebig vielen Urlaubsreisen, jeweils für die ersten 45 Tage einer Reise, mit Kostenübernahme für akut notwendige stationäre und ambulante Behandlungen sowie erforderliche Arznei- und Heilmittel.

  • Reise-Service-Versicherung für Inanspruchnahme eines deutsch- oder englischsprachigen Arztes und medizinisch notwendigen Rücktransport aus dem Ausland.

  • Auslandsschutzbrief für Reisen in das europäische Ausland und die Mittelmeeranrainerstaaten mit einem Privat-, Geschäfts-, Mietfahrzeug oder Wohnmobil bei Panne, Unfall oder Diebstahl.


 

Kontaktlos-Funktion Ihrer Kreditkarte Gold - schnell und einfach bezahlen

Sie wollen auch im Ausland nicht mehr an der Kasse stehen und nach dem passenden Kleingeld suchen? Dann bezahlen Sie Ihre Einkäufe jetzt noch viel schneller und komfortabler mit der neuen Kontaktlos-Funktion Ihrer Kreditkarte Gold. Halten Sie beim Bezahlen Ihre Karte einfach an das entsprechende Lesegerät, ohne diese dabei aus der Hand zu geben.

Erfahren Sie mehr über die Kontaktlos-Funktion Ihrer Kreditkarte Gold (erhältlich als Mastercard® Gold oder Visa-Karte) sowie zum Thema Sicherheit und verpassen Sie dabei nicht unser informatives Erklärvideo zur Kontaktlos-Funktion.

Währungen

Währungen bestellen


Sie möchten Ihre Reisekasse für Ihre nächste Auslandsreise bestücken? Im Online-Shop unseres Partners ReiseBank können Sie Bargeld in ausländischer Währung schnell und einfach online bestellen. Die Lieferung erfolgt ganz einfach zu Ihnen nach Hause oder an eine andere von Ihnen gewählte Wunschadresse.

Lehnen Sie sich zurück und bestellen Sie Ihre Wunschwährung ganz bequem online.
Machen Sie es sich leicht und nutzen Sie jetzt den komfortablen Online-Shop unseres Partners ReiseBank.


 

Währungsrechner

Mit dem Währungsrechner unseres Partners ReiseBank bereiten Sie sich bestmöglich auf Ihre Reise vor. Sparen Sie sich den Gang in die Wechselstube und profitieren Sie jetzt von der einfachen Handhabung. Lassen Sie sich Euro in eine Vielzahl ausländischer Währungen umrechnen - ganz entspannt von zu Hause aus.
 



 

Die Zahlungsmittel für Ihre Reise kompakt für Sie zusammengestellt

   


 

Bargeld auf Ihrer Urlaubsreise
Bei Verlust oder Diebstahl von Bargeld kommen Reiseversicherungen selten für den entstandenen Schaden auf. Daher ist es wichtig, dass Bargeld nicht das einzige Zahlungsmittel auf Ihren Urlaubsreisen ist. Deponieren Sie einen Teil Ihres Bargeldes an einem sicheren Ort, beispielsweise dem Safe Ihres Hotels. Wenn Sie ein Land außerhalb der Euro-Zone bereisen, tauschen Sie einen kleinen Teil des Bargeldbestandes bestmöglich vor dem Urlaub in die jeweilige Fremdwährung.
In unserem Online-Shop der ReiseBank können Sie ganz einfach und bequem Fremdwährung nach Hause bestellen.

Unser Tipp: Immer nur so viel Bargeld mitnehmen wie nötig.

 

Bankkarte - Ihre girocard
Die girocard wird innerhalb von Europa in etwa fünf Mio., weltweit sogar zehn Mio. Akzeptanzstellen als Zahlungsmittel anerkannt und ist eine beliebte Bezahlmethode. Wenn Sie im Ausland am Geldautomaten Bargeld abheben, können Gebühren entstehen. Diese unterscheiden sich je nach Kreditinstitut. Sollte Ihre girocard abhanden kommen, lassen Sie diese umgehend sperren, sobald Sie den Verlust bemerken. Die Notrufnummern haben wir für Sie unter der Seite Kartensperre zusammengefasst.

Unter girocard finden Sie weitere Informationen zur Bankkarte Ihrer Frankfurter Volksbank.


Kreditkarte
Die Kreditkarte ist bei Auslandsreisen ein beliebtes Zahlungsmittel, da sie weltweit zum bargeldlosen Bezahlen einsetzbar ist. Das Bezahlen oder Abheben von Bargeld im Ausland mittels Kreditkarte kann im Vergleich zur girocard günstiger ausfallen. Welche Karte wo einsetzbar ist, können Sie in den meisten Fällen anhand der Logos der akzeptierten Karten an der Eingangstür oder den Kassen des Geschäftes erkennen. Auch der bereits erwähnte Versicherungsschutz, den Kunden der Kreditkarte Gold (erhältlich als Mastercard® oder Visa-Karte) genießen, macht die Kreditkarte zu einem beliebten Zahlungsmittel. Bei Diebstahl oder Verlust der Karte sollten Sie Ihre Karte umgehend sperren lassen. Die Notrufnummern haben wir für Sie unter der Seite Kartensperre zusammengefasst.

Unter Kreditkarte Classic und Kreditkarte Gold haben wir weitere 
Informationen zur Kreditkarte für Sie zusammengefasst.
 

Ihre Urlaubscheckliste

Einen Überblick über die wichtigen Dinge, die Sie auf Ihrer Reise benötigen, haben wir Ihnen in unserer Urlaubscheckliste zusammengestellt. Nun sind Sie bestmöglich auf Ihren Urlaub vorbereitet und uns bleibt nur noch zu sagen: Gute Reise!