Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung: Gut beraten

Im Rahmen Ihrer beruflichen oder ehrenamtlichen Tätigkeit gehen Sie möglicherweise immer wieder größere Risiken ein. Mit einer Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung schützen Sie sich bei Vermögensschäden vor den Ansprüchen dritter Personen.

Warum eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung sinnvoll ist

Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung ist eine speziell an Ihre Tätigkeit angepasste Versicherung: Sie berücksichtigt genau die Haftungsrisiken, die bei Ihrer Berufsgruppe auftreten können. So können Sie mit einer Versicherungslösung rechnen, die genau auf Ihren Bedarf zugeschnitten ist.

Lassen Sie sich persönlich beraten

Ganzheitlich und maßgeschneidert: Allein aufs Internet sollte man sich nicht verlassen. Mit einer guten Beratung lässt sich oft noch mehr aus Konditionen und Tarifen herausholen. Wer sich nicht gut auskennt, läuft außerdem Gefahr, durch falsche Eingaben im Onlinerechner selbst ein ungeeignetes Angebot zu erzeugen. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Beratungsansatz, bei dem Sie als Kunde im Mittelpunkt stehen. Wir nehmen uns im Beratungsgespräch die Zeit, Ihre Lebenssituation sorgfältig zu analysieren und können somit optimal auf Ihre Ziele und Wünsche eingehen und Ihnen maßgeschneiderte Lösungen präsentieren.

  • Gewissenhafte Beratung - in aller Ruhe
  • Kompetent, persönlich und natürlich kostenlos
  • Individuelle Finanzkonzepte und optimal auf Sie zugeschnittene Produktempfehlungen

Häufig gestellte Fragen

Für welche Berufsgruppen ist die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung empfehlenswert?

Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung ist der ideale Schutz für Dienstleister aus den Branchen Buchhaltungs- und Büroservice, Gutachter und Sachverständige, Immobilien- und Wohnungswirtschaft, Unternehmensberater und Unternehmen der Informationstechnologie sowie Werbung. Von unseren maßgeschneiderten Konzepten profitieren auch Vereine, Verbände oder sonstige Personenvereinigungen.

Welche Leistungen übernimmt die von der Frankfurter Volksbank vermittelte Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung genau?

Im Falle eines Vermögensschadens prüfen wir, ob die an Ihr Unternehmen gestellten Forderungen berechtigt sind. Sind Sie tatsächlich dazu verpflichtet, den Schaden zu bezahlen, wird die Schadenssumme im Rahmen der vereinbarten Versicherungssumme beglichen. Bei überhöhten oder unberechtigten Forderungen werden diese abgewehrt, falls nötig auch vor Gericht, inklusive Übernahme der Prozesskosten.

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Wir empfehlen auch:

Risikoabsicherung: Ihr Versicherungscheck

Versicherungscheck für Geschäftskunden
  • Risiko- und Bedarfsanalyse
  • Kosten-Nutzen-Analyse
  • Stetige Überprüfung Ihres Versicherungsschutzes
mehr

Individuell: Ihre Betriebshaftpflichtversicherung

Betriebshaftpflichtversicherung
  • Individuelle Lösungen
  • Ihre Mitarbeiter sind mitversichert
  • Gewerbliches und Umweltrisiko abgedeckt
mehr

Existenziell: Ihre Berufshaftpflichtversicherung

Berufshaftpflicht
  • Für alle Freiberufler
  • Genau die passende Police für Ihre Ansprüche
  • Persönliche Beratung
mehr