Mit einem Firmenrechtsschutz sind Sie klar im Vorteil

Recht haben und Recht bekommen sind bekanntlich zweierlei Dinge. Damit Sie vor Gericht Ihre optimalen Chancen wahren, sind Sie und Ihr Unternehmen mit einem Firmenrechtsschutz bestens gegen die Folgen eines Rechtsstreits versichert. Erfahren Sie hier, weshalb eine Firmenrechtsschutzversicherung sinnvoll ist, wann sie leistet und mit welchen Angeboten Sie der Firmenrechtsschutz der R+V schützt.

Wozu dient ein Firmenrechtsschutz?

Als Selbstständiger, Unternehmer oder Leiter eines Betriebs können Sie immer schnell in einen Rechtsstreit verwickelt werden. Insbesondere kleine und mittelständische Betriebe fürchten sich vor den Risiken offener Forderungen an Kunden aus erbrachten Leistungen und den daraus resultierenden, meist teuren Rechtsstreitigkeiten. Mit einer gewerblichen Rechtsschutzversicherung, auch Firmenrechtsschutzversicherung, Gewerberechtsschutzversicherung oder Betriebsrechtsschutzversicherung genannt, sind Ihr Betrieb, Sie selbst als Unternehmer und Ihre Beschäftigten gegen die unvorhersehbaren Kosten aus Rechtsstreitigkeiten abgesichert.

Eine gewerbliche Rechtsschutzversicherung kommt für die Kosten aller Phasen eines Rechtsstreits auf – von der juristischen Erstberatung über die außergerichtliche Einigung bis zum Prozess.

Wer benötigt gewerblichen Rechtsschutz?

Ein Rechtsstreit kann aus jeder Geschäftsbeziehung entstehen und selbst durch kleine Fehler verursacht werden. Doch die Folgen und vor allem die Kosten des Rechtsstreits können Freiberufler sowie Firmen schnell in finanzielle Schieflagen bringen. Ein Gewerberechtsschutz schützt Sie vor diesem Risiko. Somit ist eine Rechtsschutzversicherung für alle Unternehmer und Selbstständige empfehlenswert.

Wann leistet eine Firmenrechtsschutzversicherung?

Wenn es zu einem Rechtsstreit kommen sollte, übernimmt der Gewerberechtsschutz folgende, durch das Verfahren verursachte Kosten:

  • Kosten für Anwalt und Gericht
  • Die Kosten des Gegners
  • Kosten für Sachverständige und Gutachter
  • Zeugengelder
  • Nach Vereinbarung auch die Kaution als Darlehen (im Fall einer Verhaftung)

Diese Leistungen werden bis zur vereinbarten Deckungssumme getragen.

 

In welchen Bereichen die Versicherung Schutz bietet

Welche Leistungen Ihre Versicherung tatsächlich übernimmt, vereinbaren Sie vorab individuell. So können Sie bei den meisten Versicherungen aus verschiedenen Bausteinen wählen und sich Ihren passenden Firmenrechtsschutz selbst zusammenstellen. Grundsätzlich kann dieser alle juristischen Bereiche umfassen, in denen ein Rechtsstreit mit einer anderen Partei entstehen kann.

Abhängig von dem Anbieter stehen Ihnen beim gewerblichen Rechtsschutz folgende Bausteine zur Verfügung:

  • Vertragsrecht: Hilfe bei Rechtsstreitigkeiten aus Werks-/Dienstleistungsverträgen
  • Arbeitsrecht: Bei Streitigkeiten mit eigenen Mitarbeitern
  • Sozialrecht: Bei Streitigkeiten mit der Berufsgenossenschaft, z.B. durch Regressansprüche
  • Steuerrecht: Bei steuerrechtlichen Auseinandersetzungen mit Finanzgerichten
  • Verkehrsrechtsschutz: Für verkehrsrechtliche Streitigkeiten, z.B. in Folge einer Dienstfahrt
  • Immobilienrechtsschutz: Für Streitfälle bzgl. gewerblich genutzter Immobilien
  • Strafrechtsschutz: Bei strafrechtlichen Belangen, z.B. bei Betrugsvorwürfen
 

Achtung: Wartezeiten bei Rechtsschutzversicherungen für Ihr Unternehmen

Wie auch bei der privaten, gilt bei der gewerblichen Rechtsschutzversicherung eine bestimmte Wartezeit. In dieser Wartezeit von meist drei bis sechs Monaten können Sie die jeweiligen Leistungen Ihrer Rechtsschutzversicherung nicht in Anspruch nehmen. Erst danach haben Sie Anspruch auf diese Leistungen.

Üblicherweise gelten bei folgenden Bereichen der Firmenrechtsschutzversicherung Wartezeiten:

  • Arbeitsrechtsschutz
  • Wohnungs- und Grundstücksrechtschutz (Immobilienrechtsschutz)
  • Verwaltungsrechtsschutz

Diese Wartezeiten können entfallen, wenn Sie Ihre bestehende Versicherung kündigen und zu einem anderen Anbieter wechseln.

In allen Fällen für Sie da: Der Firmenrechtsschutz der R+V

Als Unternehmer und Freiberufler sind Rechtsstreitigkeiten fast vorprogrammiert. Damit Ihr Recht bezahlbar bleibt, können Sie mit der R+V-Rechtsschutzversicherung Ihr Recht jederzeit und ohne Kostenrisiko einfordern.

Wählen Sie dazu die Police, die zu Ihnen und Ihrem Gewerbe am besten passt.

R+V-UnternehmensPolice für kleine und mittlere Unternehmen:

  • Rundumschutz für Ihr Unternehmen in einem Paket
  • Bis zu 16 Verträge in einem Paket: Gebäude, Inhalt, Ertragsausfall, fahrbare und stationäre Maschinen, Elektronik, Betriebs- und Berufshaftpflicht, Umweltanlagen, CyberRisk, Vermögensschaden-Haftpflicht, D&O Managerhaftpflicht, Transport, Rechtsschutz, Internet- und Wirtschaftskriminalität sowie Warenkredit

Rechtsschutz-Spezial-Police für mittelständische Betriebe:

  • Maßgeschneidertes Konzept für mittelständische Betriebe
  • Zur Absicherung gegen praktisch alle versicherbaren rechtlichen Risiken
  • Auch die Kosten möglicher Rechtsstreitigkeiten werden übernommen
  • Der Rundumschutz für Sie, Ihren Betrieb, Ihre Mitarbeiter und Ihre Familie

Rechtsschutz-Kombi für Unternehmen des Straßenverkehrsgewerbes:

  • Die Rechtsschutz-Kombi ist die Komplettlösung für Busunternehmen, Speditionen, Fuhrunternehmen, Transportunternehmen, Fahrschulen, Tankstellen, Kfz-Handel oder für das Kfz-Handwerk

Verkehrs-Rechtsschutzversicherung:

  • Die Verkehrs-Rechtsschutzversicherung ist ein Rechtsschutzpaket für alle, die entweder nur ein einzelnes Kraftfahrzeug, alle Kraftfahrzeuge oder alle gleichartigen Kraftfahrzeuge (z. B. alle Pkw oder Lkw) versichern wollen
  • Gilt für den gesamten gewerblich und privat genutzten Fuhrpark
 

Finden Sie mit uns die optimale Rechtsschutzversicherung für Ihre Firma

Sie wissen noch nicht, welcher Schutz zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt? Gemeinsam finden wir in einem persönlichen Gespräch eine möglichst bedarfsgerechte, maßgeschneiderte Lösung. Dazu analysieren wir Ihre aktuelle Situation und besprechen Ihre Ziele und Erwartungen. Auf Basis dieser Beratung erhalten Sie dann ein Angebot für Ihr individuelles Absicherungskonzept.

Vorteile unserer persönlichen Beratung:

  • Überblick über Ihre aktuelle Versicherungssituation und mögliche Versicherungslücken
  • Überprüfung der Versicherungssummen bereits abgeschlossener Verträge
  • Mögliche Bündelung von Versicherungen und dadurch reduzierte Kosten
  • Ausschluss von Doppelversicherungen
  • Optimierung Ihres Versicherungsschutzes und Anpassung an aktuelle Wünsche
  • Aktualisierung der Absicherung durch eine regelmäßige Risiko- und Vorsorgeanalyse

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin in der Filiale Ihrer Nähe – hier geht’s zu unserem Filialfinder.

 

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Das könnte Sie auch interessieren

Betriebsunterbrechungsversicherung: So geht es weiter

Vorsorgen für den Fall des Stillstandes des eigenen Unternehmens
  • Deckung laufender Geschäftskosten
  • Ersatz entgangener Gewinne
mehr

Individuell: Ihre Betriebshaftpflichtversicherung

Betriebshaftpflichtversicherung
  • Individuelle Lösungen
  • Ihre Mitarbeiter sind mitversichert
  • Gewerbliches und Umweltrisiko abgedeckt
mehr

Ihre Kfz-Versicherung: Rundum sicher unterwegs

Ihren Fuhrpark gut mit versichert wissen
  • Gesetzlich vorgeschriebene Kfz-Haftpflicht
  • Umfangreicher Kaskoschutz
  • Vielfältige Tarife und Angebote
mehr