Firmentagesgeld: Ihr Tagesgeldkonto für Geschäftskunden

Sie sind Geschäftskunde und möchten Liquiditätspolster Ihres Unternehmens kurz- oder mittelfristig anlegen? Dann ist Firmentagesgeld, das Tagesgeldkonto der Frankfurter Volksbank, eine mögliche Lösung für Sie und Ihr Unternehmen.

Was ist Firmentagesgeld und welche Vorteile hat es?

Viele Unternehmen legen ihr Vermögen auf einem Geschäftskonto an. Dabei gibt es Alternativen, wie beispielsweise das Tagesgeld für Firmenkunden. Mit Firmentagesgeld können Sie Ihre freien liquiden Mittel täglich verfügbar anlegen.

Lange haben Anleger zusätzlich von guten Zinsen profitiert. Doch die andauernde Negativzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) belastet Banken ebenso wie Anleger. Das betrifft insbesondere Anleger mit Konten, wie Festgeld- oder Tagesgeldkonten. Denn wenn die Zinsen des Kontos nicht die aktuelle Inflationsrate abdecken, bedeutet das: Ihr Geld verliert an Wert.

Das Tagesgeld der Frankfurter Volksbank für Geschäftskunden:

  • Hohe Sicherheit, keine Kursschwankungen
  • Sehr flexibel: Tägliche Verfügbarkeit Ihres Betriebsvermögens

Das Firmentagesgeld der Frankfurter Volksbank

Neben den bekannten Vorteilen von Tagesgeldkonten profitieren Sie beim Firmentagesgeld der Frankfurter Volksbank von weiteren Vorteilen.

Das Firmentagesgeld der Frankfurter Volksbank im Detail:

  • Online abrufbar
  • Variabler Anlagebetrag
  • Verfügungen jederzeit möglich
  • Ohne Kündigungsfristen oder Kontoführungsgebühren
  • Zusätzliche Sicherheit durch die Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

Bei der Frankfurter Volksbank sind Ihre Einlagen doppelt abgesichert: Nicht nur durch die gesetzliche Einlagensicherung, sondern auch durch die Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken. Das bedeutet, dass das Vermögen auf Ihrem Tagesgeldkonto, Ihrem Girokonto oder Festgeldkonto durch die Einlagensicherung zusätzlich abgesichert ist. Denn das Banken-Sicherungssystem stellt sicher, dass alle einbezogenen Banken ihren finanziellen Verpflichtungen nachkommen können.

Fordern Sie hier Ihr persönliches Geldanlage-Angebot an:

Häufig gestellte Frage

Brauche ich zum Abschluss des Tagesgeld-Kontos ein weiteres Konto bei der Frankfurter Volksbank?

Zu unserem Tagesgeld-Konto ist ein korrespondierendes Geschäftskonto für den Zahlungsverkehr vorgesehen, über das die Zuzahlungen und Verfügungen für das Tagesgeld-Konto gebucht werden.

Wir beraten Sie gerne zu alternativen Geldanlageoptionen

Ein Firmentagesgeldkonto ist aufgrund der aktuellen Zinslage nicht die attraktivste Anlageform für Sparer. Doch es gibt interessante Alternativen.

Um die passende Anlageform für Sie zu finden, bieten wir Ihnen professionelle Unterstützung. Dabei stehen Ihre individuellen finanziellen Möglichkeiten und Ziele im Mittelpunkt. Wir empfehlen Ihnen daher ein persönliches Beratungsgespräch in einer unserer Filialen, damit wir gemeinsam mit Ihnen passgenaue Anlageformen mit vertretbaren Risiken ermitteln können.

Vereinbaren Sie dazu einfach einen kostenfreien und unverbindlichen Beratungstermin in der Filiale in Ihrer Nähe.

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Wir empfehlen auch:

Kapital sicher anlegen: Ihr Festgeld

Das Festgeldkonto der Frankfurter Volksbank
  • Feste Verzinsung
  • Individueller Anlagezeitraum und -betrag
  • Maximale Planungssicherheit

 

 

 

mehr

Flexibles Liquiditätspolster: Ihre Kreditlinie

Kreditlinie
  • Jederzeit abrufbar
  • Spielraum bei Liquiditätsbedarf
  • Skontovorteile nutzen
mehr

Ihr Geschäftskonto: Effizient und persönlich

Mit dem Geschäftskonto richtig ausfgestellt sein
  • Persönliche Betreuung und Beratung
  • Komfortables Online-Banking
  • Fairer Grundpreis
mehr